• inemaa

    inemaa ist eine Suchmaschine für die Gestaltung nachhaltiger Events. Veranstalter finden bei uns sorgfältig ausgewählte und nach transparenten Kriterien (basierend auf etablierten Nachhaltigkeitsstandards) geprüfte Lösungen für nachhaltige, innovative und regionale Veranstaltungsorganisation.

     

    Feste nachhaltig feiern wie sie fallen! Feste und Veranstaltungen sind Teil jeder Kultur, Gesellschaft, Firma, der Familie und unter Freunden. Vorbereitung und Umsetzung beanspruchen viele Ressourcen, darunter nicht nur Zeit und Geld. Aus sozialer und ökologischer Sicht sind Veranstaltungen oft nicht mehr mit dem Gewissen unserer zunehmend nachhaltig orientierten Gesellschaft vereinbar. An diesem Punkt setzt inemaa an: inemaa ist eine Plattform für nachhaltige Veranstaltungsorganisation. Veranstalter finden bei uns sorgfältig ausgewählte und nach transparenten Kriterien (basierend auf etablierten Nachhaltigkeitsstandards) geprüfte Lösungen für nachhaltige, innovative und regionale Veranstaltungsorganisation. Anbieter entsprechender Produkte und Dienstleistungen werden untereinander vernetzt, von inemaa gelistet und somit leichter auffindbar. Das Herzstück von inemaa ist die Meta-Suchmaschine <sustaine vent>, die das Suchen und Finden von geprüften Anbietern einfach und schnell ermöglicht. Nach individueller Vereinbarung unterstützt inemaa Veranstalter durch gezielte Beratung und konkrete Konzept- und Angebotserstellung. Zudem können Anbieter und Veranstalter auf ihre Nachhaltigkeit hin bewertet und Feedback gegeben werden. Dies hilft inemaa und Partnern, die Qualität des Angebots sicherzustellen und das Netzwerk zu stärken.

     

    Kontakt: Christine Braun, Lechi Engel-Langewand, Kristina Gruber, lebriela(at)posteo.de

  • Social Impact News

    Apply now: Startery CEE 2017 in Budapest ** Jetzt bewerben und 25.000 € aus dem Wirkungsfonds erhalten ** zahlreiche Jobs mit Sinn zu vergeben

    16.08.2017

    lesen


    Mit dem Programm STARTERY CENTRAL & EASTERN EUROPE unterstützt Social Impact gemeinsam mit SAP innovative Sozialgründer*innen in Zentral – und Osteuropa. Bis 15. September läuft die Bewerbungsphase für den intensiven und innovativen 4-Tages-Workshop in Budapest!

    03.08.2017

    lesen


    Startery Professional: Bis 20. Juli bewerben ** Wir suchen neue Mitarbeiter*innen für unser Team ** ImpactSummit 2017

    19.07.2017

    lesen



AndersGründer ist ein Projekt von Social Impact und wird gefördert von der KfW Stiftung.