• Kauri

    Wer möchte schon mit einem Konfliktmetall am Finger in eine neue Lebensphase starten? KAURI ermöglicht einen fairen Start in euer Zusammensein und sensibilisiert mit Hochzeits-, Freundschafts- und Ereignis-Ringen für den Wert und die Wertschöpfungsketten von Rohstoffen und Designarbeit.


    Kauri steht für Verbundenheit und vermittelt dies über eine Webseite, die zwei Funktionen erfüllt:

    Sie öffnet einen zeitgemäßen Online-Marktplatz auf dem individueller und nachhaltiger gearbeitete Ringe von DesignerInnen angeboten werden. Suchende finden in der Angebotsvielfalt u.a. Ringe, die aus Sand des ersten gemeinsamen Strandurlaubs hergestellt sind und Fairtrade Gold- und Silberschmuckstücke. Ringsuchende können entweder die auf der Webseite angebotenen Ringe direkt erwerben oder, wenn der Wunsch nach einer Extra-Anfertigung besteht, mit den DesignerInnen in Kontakt treten.

    Außerdem macht die Webseite faszinierend deutlich inwiefern KäuferInnen und Menschen, die an der Wertschöpfungskette noch vor den DesignerInnen tätig werden, sowie Landschaften in Schwellen- und Entwicklungsländern miteinander verbunden sind. So wird mithilfe des Symbol des Ringes anschaulich dargestellt, warum jegliche Kaufentscheidung wichtig ist – eine Erfahrung, die sich auf weitere Alltagssituationen übertragen wird.

    Durch diesen Anstoß zum Umdenken gegenüber den Schmuckmetallen Gold und Silber leistet KAURI einen Beitrag zu inter- und intragenerationale Gerechtigkeit.


    Kontakt: Tina Boes, tina.boes(at)posteo.de

  • Social Impact News

    Freuen Sie sich über einen schönen Rückblick unseres Special Impact Awards am 6. Juni mit Podiumsdiskussion, Live-Pitch und Auszeichnung der Gewinnerteams.

    21.06.2017

    lesen


    Wir gründen gleich zwei Vereine für Social Entrepreneurs und Social Entrepreneurship *** Verleihung der Special Impact Awards

    19.06.2017

    lesen


    Du hast eine innovative Idee, um Bildung bei Kindern und Jugendlichen voran zu bringen? Du stellst dich damit den Herausforderungen zu Bildungsthemen und möchtest eine hohe soziale Wirkung erreichen? Bewirb dich jetzt für EDUplus, denn Qualifizierung und Förderung winken!

    09.06.2017

    lesen



AndersGründer ist ein Projekt von Social Impact und wird gefördert von der KfW Stiftung.