• Push Your Passion

    Wir gründen eine Organisation, die Entwicklungsprojekte in Afrika in den Bereichen Sport und Kultur fördert. Die gemeinsame Leidenschaft für z.B. Tanz, Basketball oder StreetArt verbindet die Spender in Deutschland mit den Projekten vor Ort - diese Beziehung werden wir im Fundraising nutzen.

     

    Sport- und Kulturprojekte entfalten eine soziale Wirkung und sind entwicklungspolitisch relevant. Wir gründen eine Organisation, die Entwicklungsprojekte in Afrika in den Bereichen Sport und Kultur fördert. Die gemeinsame Leidenschaft für z.B. Tanz, Basketball oder StreetArt verbindet die Spender in Deutschland mit den Projekten vor Ort - diese Beziehung werden wir im Fundraising nutzen und je nach Projekt individuelle Communities und Akteure ansprechen. Geht es beispielsweise um die Förderung eines Tanzprojektes in Angola, werden wir in Deutschland Medien, Unternehmen und Prominente ansprechen, die sich mit Tanz beschäftigen. In der Öffentlichkeitsarbeit möchten wir positive Geschichten aus Afrika erzählen und junge Zielgruppen durch neue Formate erreichen. Dies beinhaltet z.B. eine Fundraising-Partyreihe und Influencer, die für uns in den sozialen Medien als Multiplikatoren aktiv werden. Darüber hinaus möchten wir öffetnliche Geldgeber und Stiftungen der Entwicklungszusammenarbeit ansprechen.

     

    Kontatk: Benjamin, benjamin.pahlich[at]posteo.de

  • Social Impact News

    Apply now: Startery CEE 2017 in Budapest ** Jetzt bewerben und 25.000 € aus dem Wirkungsfonds erhalten ** zahlreiche Jobs mit Sinn zu vergeben

    16.08.2017

    lesen


    Mit dem Programm STARTERY CENTRAL & EASTERN EUROPE unterstützt Social Impact gemeinsam mit SAP innovative Sozialgründer*innen in Zentral – und Osteuropa. Bis 15. September läuft die Bewerbungsphase für den intensiven und innovativen 4-Tages-Workshop in Budapest!

    03.08.2017

    lesen


    Startery Professional: Bis 20. Juli bewerben ** Wir suchen neue Mitarbeiter*innen für unser Team ** ImpactSummit 2017

    19.07.2017

    lesen



AndersGründer ist ein Projekt von Social Impact und wird gefördert von der KfW Stiftung.