• Resteküche

    Wir schicken den ersten Foodtruck auf die Straße, in dem aus geretteten Lebensmitteln gekocht wird, um gegen Lebensmittelverschwendung ein Zeichen zu setzen. Leckere, gesunde und CO²-negative Gerichte und zeigen so jeden Tag den Verbrauchern aufs Neue, dass nachhaltiger Konsum auch Spaß machen kann.

     

    313 Kilogramm Lebensmittel werden pro Sekunde in Deutschland weggeworfen, obwohl ein Großteil davon noch genießbar gewesen wäre. Die Resteküche will gegen diese Lebensmittelverschwendung vorgehen und den ersten Foodtruck auf die Straßen Frankfurts schicken, welcher in erster Linie mit geretteten Lebensmitteln kocht. Resteküche –Beste Küche ist eine verheißungsvolle Kombination aus Streetfood, Achtsamkeit und Austausch. Wir kochen leckere, gesunde und CO²-negative Gerichte und zeigen so jeden Tag aufs Neue den Verbrauchern auf spielerische Art und Weise, dass nachhaltiger Konsum auch Spaß machen kann.

    Neben dem Foodtruck Geschäft ist die Resteküche ein mobiler Thinktank: Workshops und Kochkurse für Nachhaltigkeit und bewussten Konsum tragen dazu bei Frankfurt ein bisschen grüner zu machen.

     

    Kontakt: Anna Bartens, anne(at)shoutoutloud.eu

  • Social Impact News

    Baut eure Zukunft: Innovatives Bildungsprogramm startet ** Seid dabei: ImpactSummit am 19. Oktober ** Jetzt im Wirkungsfonds für deinen Favoriten abstimmen

    16.10.2017

    lesen


    SEND e.V. im Crowdfunding - jetzt Mitglied werden ** Wirkungsfonds: Bis 22. September bewerben ** Social Startup Teams im EDUplus Crowdfunding unterstützen

    15.09.2017

    lesen


    Apply now: Startery CEE 2017 in Budapest ** Jetzt bewerben und 25.000 € aus dem Wirkungsfonds erhalten ** zahlreiche Jobs mit Sinn zu vergeben

    16.08.2017

    lesen



AndersGründer ist ein Projekt von Social Impact und wird gefördert von der KfW Stiftung.